Costa den Blanes

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Puerto Portals ist ein unglaublicher Hotspot. An kaum einem anderen Ort auf Mallorca wird so viel Reichtum und Luxus zur Schau gestellt. Was sich auch in den Hügeln hoch über dem Hafen wiederspiegelt. Wer etwas auf sich hält, der nennt eine Villa in Costa den Blanes sein Eigen. Das exklusive Wohngebiet mit ca. 450 Luxusvillen und ohne Durchgangsstrasse bietet einen traumhaften Blick auf Puerto Portals sowie Privatsphäre, Ruhe und exzellente Anbindung an Palma und den Flughafen. Genau genommen zieht sich das Gebiet von Costa den Blanes bis ans Meer, wo sich ein feiner Sandstrand, Tennisplätze, eine internationale Schule, das Luxushotel St. Regis Mardavall, die beste Hoteladresse auf Mallorca, und die wohl exklusivste Wohnanlage der Gegend, die Residencias Mardavall, befinden. Die 66 luxuriösen Eigentumswohnungen liegen inmitten eines 32.000 Quadratmeter großen Parks mit See, Pool und direktem Meerzugang. Die 160 bis 320 Quadratmeter umfassenden Apartments stehen hoch im Kurs und sind, wenn überhaupt im Verkauf, nur kurz auf dem Immobilienmarkt.

Costa den Blanes war schon immer ein gefragtes Wohngebiet. Hier starten die Immobilienpreise bei 850.000 € und überschreiten auch gerne 9.000.000 €.

Über einen eigenen Autobahnanschluss sind Palma in 10 Fahrminuten und der Flughafen in lediglich 15 Fahrminuten erreichbar. Anwohner von Costa den Blanes schätzen genau diese Nähe zu Palma und doch die Privatsphäre und Ruhe, die ihnen das Wohngebiet im Pinienhain bietet.