Finca auf Mallorca kaufen

Filter zeigen

Luxusfinca auf Mallorca kaufen – das sollten Sie beachten

Viele schwärmen noch Monate nach ihrem Urlaub von dem einzigartigen Lebensgefühl und den tollen Vorzügen. Warum daher nicht einfach eine eigene Finca auf Mallorca kaufen? So kommen Sie immer dann in den Genuss Ihrer Luxusfinca, wenn Sie es möchten. Sei es saisonal im Urlaub oder das ganze Jahr über – nutzen Sie Ihre private Finca so, wie Sie es möchten. Jetzt Finca auf Mallorca kaufen!

Finca auf Mallorca kaufen: Was macht eine Finca aus?

Finca ist nicht gleich Finca. Dies sollten Sie wissen, wenn Sie eine Finca kaufen auf Mallorca. Es handelt sich um eine Art Immobilie, die ein großes Grundstück mit einem darauf liegenden Gebäude hat. Die Struktur kann verschiedene Eigenschaften aufweisen:

  • Landhaus, Villa, Farm, Herrenhaus, Mini-Hotel, Gewerberaum, Anwesen

Zudem lässt sich die Finca auf Mallorca in zwei Typen unterteilen: die Finca Rustica und die Finca Urbana. Bei einer Finca Urbana handelt es sich um eine Finca, die sich innerhalb der Stadtgrenzen befindet. Dies muss in jedem Fall sachgemäß dokumentiert werden.

Der zweite Typ ist die Finca Rustica. Damit werden Fincas bezeichnet, die sich in ländlicher Umgebung befinden. Dabei handelt es sich oft um ein Landhaus, ein Anwesen oder ein Herrenhaus. Auch eine Farm ist möglich, wenn Sie eine Finca Rustica auf Mallorca kaufen.

Zwei Bilder einer Finca auf Mallorca
Collage von 3 Bildern einer Finca auf Mallorca

Finca Rustica auf Mallorca kaufen: Der Trend unter den Fincas

Wenn Sie eine Finca auf Mallorca kaufen wollen, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine Finca Rustica. Das ist der beliebteste Typ. Hier gibt es wenige Nachbarn, sodass Sie weitestgehend ungestört sind. Sie sind umgeben von der Natur Mallorcas und können neben einzigartigem Luxus auch ein Maximum an Ruhe und Freiheit genießen.

Wollen Sie eine Luxusfinca auf Mallorca kaufen, sind jedoch sowohl die Finca Rustica als auch die Finca Urbana eine Option.

Die wichtigsten Merkmale einer Finca auf Mallorca

Früher stand der spanische Begriff „Finca“ für ein Grundstück. Heute handelt es sich um das Grundstück mit Bebauung. Und meist ist die Rede von einer Luxusfinca – denn das ist es schließlich, worauf die meisten Käufer auf sind, die eine Finca auf Mallorca kaufen wollen.

Eine Finca auf Mallorca muss nicht immer im Landesinneren sein – sie kann auch am Meer liegen. Dabei kennt man viele verschiedene Stilelemente, die das Gebäude zu einem wahren Hingucker machen. Üblich ist es, dass die Fassade aus Naturstein besteht. Erdtöne sind angesagt – so wird ein rustikal-eleganter Look erzielt. Häufig wird auch mit Rundbögen und Säulen gearbeitet. Der Bau ist meist rechteckig und das Dach ist flach geneigt und besteht aus Ziegeln.

Oft ist auch eine Porche bei einer Finca, die Sie auf Mallorca kaufen können, mit dabei. Damit bezeichnet man eine große, überdachte Terrasse. Diese dient als Essensplatz und stellt einen luxuriösen Aspekt für jeden dar, der eine Finca auf Mallorca kaufen möchte.

Ein weiteres baulich bedingtes Merkmal sind Querbalken an den Decken der Wohnräume und gemauerte Fensterstürze. Regale sind oft in den Wänden eingelassen. So sieht das typisch spanische Leben auf Mallorca aus!

Gesetzliche Bestimmungen: Ab wann ist es eine Finca?

Die Finca auf Mallorca unterliegt einigen rechtlichen Bestimmungen. Das Grundstück einer Finca Rustica muss mindestens 50.000 Quadratmeter groß sein. Eine Finca Urbana sollte mindestens ein 14.000 Quadratmeter großes Grundstück aufweisen.

Auch für Finca Neubauten gibt es strenge Vorschriften. Diese hängen von der jeweiligen Gemeinde ab. So variiert in der Gemeinde Pollenca beispielsweise die ländliche Grundstücksfläche für eine Finca je nach Bodenklassifizierung. Es wird zwischen semi-rustica, rustica und bewaldet unterschieden. Diese Differenzierung kann einen Unterschied von 15.000-50.000 Quadratmeter ausmachen.

Auch Bestandsimmobilien bedürfen einer genauen Prüfung. Werfen Sie einen genauen Blick auf die Finca auf Mallorca, die Sie kaufen möchten. Überprüfen Sie daher beispielsweise, ob alle Anbauten im Liegenschaftsregister eingetragen sind.

An welchem Ort sollten Sie eine Finca auf Mallorca kaufen?

Der Ort, an dem Sie eine Finca auf Mallorca kaufen, entscheidet über den Preis. Je nach Region variiert der Quadratmeterpreis. Doch nicht nur das – viele Orte auf Mallorca bieten tolle Ausflugsmöglichkeiten oder sind für besondere Merkmale bekannt.

Eines vorweg: Auf ganz Mallorca können Sie traumhafte Fincas erwerben! Denn jeder Ort hat seinen ganz besonderen Reiz und lädt zu einem Leben in Luxus und Komfort ein.

Beliebte Orte für Fincas auf Mallorca: Hier Finca auf Mallorca kaufen!

Möchten Sie eine Finca auf Mallorca kaufen, die all Ihre Träume und Wünsche erfüllt? Besonders traumhaft ist es am Fuße des Tramuntana-Gebirges. Mit einem Blick auf das Landesinnere und auf die Küste erfreuen sich diese Fincas weltweit großer Beliebtheit. Wenn Sie eine Finca auf Mallorca mit Meerblick kaufen wollen, sind Sie hier genau richtig.

Die beliebtesten Gegenden im Nordwesten:

Zusammenschnitt von 3 Bildern einer Finca auf Mallorca

Finca auf Mallorca kaufen: Diese Orte auf Mallorca sind besonders luxuriös

Die beliebtesten Orte, in denen Sie eine Finca auf Mallorca kaufen können, befinden sich in der zentralen Zone im Hinterland der Baleareninsel. Dazu zählen folgende Orte:

In diesen Gegenden befinden sich große Wiesen und Felder, die eine Finca Rustica optisch schön eingrenzen und für ein Maximum an Luxus sorgen. Hier können Sie eine schöne Finca auf Mallorca kaufen.

Doch auch Mallorcas Ostküste hat einiges zu bieten. Es ist üblich, dass Prominente aus der ganzen Welt Fincas in diesem Teil Mallorcas kaufen.

Im Südwesten gibt es ebenfalls attraktive Fincas auf Mallorca zu kaufen. Nicht nur die Natur, sondern auch die Infrastruktur sind hier ganz klare Kaufargumente.

Finca auf Mallorca kaufen: Die Ausstattung

Sie haben sich dazu entschieden, eine Finca auf Mallorca zu kaufen? Sie möchten Luxus und Komfort in vollen Zügen genießen und die Vorzüge der Baleareninsel aus nächster Nähe genießen? Bevor es so weit ist, ist noch ein wichtiger Schritt zu machen: Prüfen Sie die Ausstattung Ihrer Traumfinca!

Ohne der richtigen Ausstattung ist der Traum der eigenen Finca nur halb so schön. Es ist wichtig, dass Ihre neue Immobilie alles mitbringt, was Sie sich wünschen. Das Praktische: Eine Finca bietet zahlreiche Möglichkeiten! Wir von Neptunus International bieten Ihnen nur die besten Immobilien an. So können Sie eine Finca mit Meerzugang auf Mallorca kaufen oder sich für ein Objekt mit einem besonders großen Pool entscheiden.

Wichtig ist auch der Garten Ihrer Finca. Größe und Bepflanzung machen einen großen Teil der Optik Ihres Anwesens aus. Mit der richtigen Ausstattung tragen Sie nicht nur zum eigenen Lebensgefühl bei, sondern zeigen auch allen anderen, wie großartig Ihre Finca ist.

So können Sie die perfekte Finca auf Mallorca kaufen

Eine Finca auf Mallorca zu kaufen, ist keine geringe Investition. Damit der Kauf auch jeden Cent wert ist, sollten Sie sich vorab eingehend Gedanken machen. Was ist Ihnen persönlich wichtig? Worauf können Sie auf keinen Fall verzichten, wenn es um Ihre private Finca auf der Baleareninsel geht? Bedenken Sie folgende Aspekte:

  • Infrastruktur und Einkaufsmöglichkeiten
  • Nachbarschaft oder maximale Privatsphäre?
  • Strom, Internet, Wasserversorgung
  • Potenzielle Lärmquellen wie Schnellstraßen oder Flughafen
  • Wege-, Wasser- und Jagdrechte
  • Gesamtzustand der Finca: Besteht Renovierungsbedarf?
  • Wie viel Arbeit macht die Finca hinsichtlich Pool und Garten?

Wichtige Kauftipps – Eine Finca auf Mallorca kaufen

Bevor Sie eine Finca auf Mallorca kaufen, sollten Sie einiges beachten. Denn auch wenn Sie es kaum abwarten können, den Schlüssel zu Ihrem Luxusdomizil endlich in den Händen zu halten – einen Kaufvertrag für eine Immobilie sollte man niemals überstürzt unterzeichnen!

Klären Sie ab, wann die letzte Sanierung der Finca stattgefunden hat. So können Sie eventuell entstehende Kosten bereits im Vorfeld einschätzen. Auch dann, wenn auf den ersten Blick keine Mängel zu erkennen sind, sollten Sie genauer hinsehen. Wollen Sie eine Finca auf Mallorca kaufen, hilft es, einen Fachmann zurate zu ziehen. Dieser kann einen genauen Blick auf Leitungen, Fenster und viele andere Aspekte werfen, die Mängel verbergen könnten.

Zudem ist es wichtig, dass Sie Einsicht in die Escritura bekommen, wenn Sie eine Finca auf Mallorca kaufen wollen. So wird die notarielle Urkunde in Spanien bezeichnet. Auch ein Grundbuchauszug beim Eigentumsregister ist sinnvoll. Dieser wird anschließend von einem Experten mit der notariellen Urkunde verglichen.

Übrigens: Wir von Neptunus International helfen Ihnen gerne bei Themen rund um Recht und Steuern. Sollte somit etwas unklar sein, wenn Sie eine Finca auf Mallorca kaufen, sind Sie hier an der richtigen Stelle!

Ihr Spezialist
auf Mallorca

Hochqualitative
Fincas

Professionelle
Vermittlung

Top-Unternehmen für Luxusfincas

Finca auf Mallorca kaufen: Der Wert einer echten Finca

Die Lage der Finca auf Mallorca entscheidet über den Preis. Liegt die Immobilie etwas abgelegen, kann sie günstiger sein als eine Finca, die eine recht gute Anbindung hat. Zudem können Strand- und Meernähe einen großen Teil der Kosten ausmachen. Nicht zuletzt ist es auch die Ausstattung, die den Preis beeinflussen kann.

Daher ist es wichtig, dass genau überlegen, bevor Sie eine Finca auf Mallorca kaufen: Was ist mir persönlich wichtig? So ermitteln Sie Ihre individuelle Traumimmobilie und bekommen genau das, was Sie sich vorstellen. Eine große, moderne Finca mit Pool und Meerblick auf Mallorca zu kaufen ist nicht nur der Traum vieler, das erhöht auch den Wert der Immobilie.

Der Wert einer Finca spielt übrigens nicht nur dann eine Rolle, wenn Sie eine Finca auf Mallorca kaufen. Auch dann, wenn Sie Rendite erzielen möchte, sollten Sie sich mit diesem Thema ganz genau auseinandersetzen. Wollen Sie eine Finca auf Mallorca kaufen, um Sie zu vermieten? Dann sollten Lage und Infrastruktur ganz genau stimmen! Doch auch dann, wenn Sie auf eine Wertsteigerung aus sind, um die Immobilie im Anschluss wieder zu verkaufen, ist es notwendig, den genauen Wert vor dem Kauf zu kennen.

Finca auf Mallorca kaufen – mit Neptunus International

Möchten Sie eine Finca auf Mallorca kaufen? Wir von Neptunus International helfen Ihnen gerne dabei, genau die Immobilie auf der Baleareninsel zu finden, die perfekt zu Ihnen passt. Wir berücksichtigen Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Ihre Anfrage und kümmern uns gerne um Ihr Anliegen. Dank unserer langjährigen Erfahrung und der Expertise auf dem Gebiet exklusive Immobilien auf Mallorca können wir Ihnen zur Seite stehen. Finden Sie jetzt die perfekte Finca auf Mallorca!

FAQ – häufig gestellte Fragen zum Kauf von Fincas auf Mallorca

Die Preise variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab. Einige Aspekte können den Preis senken, andere steigern ihn. Das ist nicht nur dann für Sie wichtig, wenn Sie eine Finca auf Mallorca kaufen möchten, sondern auch beim Verkauf einer Immobilie.

Auf Mallorca gibt es inzwischen mehr als 200.000 Fincas.

Eine Finca ist ein Landhaus mit Garten oder ein Landgut. Die Immobilie zeichnet sich dadurch aus, dass sie auf einem großen Grundstück liegt und traditionell aus Steinen gebaut ist.

Hinsichtlich der spanischen Finca gibt es einige rechtliche Bestimmungen. Das Grundstück muss mindestens 50.000 Quadratmeter groß sein, wenn eine Finca im ländlichen Gebiet errichtet werden soll. In einem allgemein ländlichen Gebiet reicht die Mindestgröße von 14.000 Quadratmetern für ein Grundstück aus.

Anfrage erfolgreich verschickt!