Mallorca impft sich sicher

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die Balearen ist die erste Region in Spanien, in der sich bereits alle Bewohner ab 16 Jahren impfen lassen können. Auch wurde der Abstand zwischen den beiden Astra-Zeneca-Impfungen reduziert, um schneller die gesamte Bevölkerung zu immunisieren. Impfverweigerer gibt es in Spanien kaum und gemessen daran, wieviele Menschen bereits zweifach geimpft sind, ist Spanien sogar in den ersten.
Anmelden können sich Residenten und Einwohner über das Portal des öffentlichen Gesundheitswesens. Geimpft wird in mehreren Impfzentren sowie in den öffentlichen Arztpraxen (PAC). Das europäische Impfzertifikat erhält man in gedruckter Form in den öffentlichen Kliniken unter Vorlage der NIE oder DNI.

Anfrage erfolgreich verschickt!