Mietpreise auf den Balearen unter Top 5 des Landes

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die Mietpreise auf den Balearen zählen zu den höchsten des Landes.

Das geht aus einem Bericht der Forschungs- und Marktanalyseplattform Servihabitat Trends hervor. Die Miete für eine 90 Quadratmeter große Wohnung kostet auf den Inseln in diesem Jahr im Durchschnitt rund 1000 Euro pro Monat. Übertroffen werden die Inseln nur von Madrid, Katalonien und dem Baskenland.
Auf der anderen Seite stehen die autonomen Gemeinschaften Extremadura mit 440 Euro pro Monat und Kastilien La Mancha mit 465 Euro.

Eine Investition in eine Immobile auf Mallorca kann sich also lohnen, egal ob zum Eigenbedarf oder zur Langzeitvermietung.

Anfrage erfolgreich verschickt!